Frieden machen mit meinem Vater

Verletzungen und Missbrauch in der Kindheit mit Liebe heilen
Von: Betz, Robert; Rehrmann, Beatrix
ISBN: 978-3-942581-27-1
2011, CD, Laufzeit: 42 min.

20,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.


Produktinformationen

Viele Frauen wurden in ihrer Kindheit von ihrem Vater oder Stiefvater geschlagen und missbraucht. Solange diese in uns gespeicherten Erfahrungen und Wunden nicht geheilt sind, leiden wir an ihnen und erschaffen oft ähnliche Erfahrungen mit Partner oder Kindern. Die Frau, die sich nicht aus diesen Verstrickungen mit dem Vater der Kindheit befreit hat, nimmt Männer nur durch das in ihr gespeicherte Bild vom Vater wahr. Erst durch die Liebe zu sich selbst und zum Vater, durch Verstehen und Vergeben, befreit sich diese Frau und ebnet sich den Weg in eine erfüllende Beziehung und Sexualität.

MEDITATIONEN

1) Einführung 00:17
2) Meditation 41:44

Gesamtlänge 42:03 Minuten



Vorhören

Track 0: Hörprobe

Autor/in:

Robert Betz, geboren 1953 im Rheinland zählt seit Jahren zu den erfolgreichsten Psychologen, Seminarleitern und Key Speakern im deutschsprachigen Raum. Mit seinen lebensnahen und humorvollen Vorträgen begeisterte er in den vergangenen zwanzig Jahren über 300.000 Menschen quer durch alle Altersgruppen. Seine Bücher, darunter vier SPIEGEL-Bestseller wie „Willst du normal sein oder glücklich“ wurden weit mehr als eine Million Mal verkauft. 
 
Auf der griechischen Insel Lesbos führt er mit seinen Seminarleitern jährlich eine Vielzahl von Urlaubsseminaren durch, die bereits über 10.000 Menschen besuchten. Alle Informationen über seine Angebote finden Sie unter
www.robert-betz.com und www.robert-betz-shop.de



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:


Kontakt    Impressum    AGBs