Das Licht der Tempel

Wege in die neue Zeit
Von: Zöller, Cora
ISBN: 978-3-942581-19-6
2011, 187 S., gebunden

16,80 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.


Produktinformationen

An Ägypten kommt niemand vorbei, der den spirituellen Weg geht. Tiefe Wurzeln führen zurück in die Zeit, als hier das alte Wissen um die klare und unverstellte Verbindung zur eigenen Göttlichkeit gelebt wurde. Der Mensch, der die Einweihungswege beschritten hatte, lebte in dem Bewusstsein der Einheit. Ägypten war das Land, in dem das alte Wissen von Atlantis gespeichert und so vor dem Untergang bewahrt wurde. Es war aufgehoben für zukünftige Generationen, die dieses Wissen heute wiederentdecken, um es für den Bewusstseinswandel in der Neuen Zeit einzubringen.

In dem Buch „Das Licht der Tempel“ erfährt der Leser die Kraft der alten Einweihungswege unmittelbar. Die Tempel erwachen zu neuem Leben, vermitteln die Lektionen einer spirituellen Suche, die auch für die heutige Zeit Gültigkeit haben. Der Weg entfaltet sich als eine Reise durch die Chakren, die mit den Tempeln in Resonanz stehen.

Viele LeserInnen berichten von besonderen Erfahrungen, Träumen und Reaktionen bei  der Lektüre:


 -         Es berührt, bewegt und weckt eine Wiedererinnerung an etwas, das lange lange her ist und    gleichzeitig genau JETZT geschieht.
            Es ist als ob sich die Zeit durch die Wiedererinnerung auflöst und etwas in einem aktiviert, bei         dem es kein Zurück mehr gibt.
            Etwas ganz Großes geschieht hier und ich empfinde dieses Buch als einen ganz wertvollen    Baustein hierzu. Wunder-wunderschön….                               (Marianne A.)            

 

-       Aus tiefstem Herzen DANKE für dieses wundervolle Buch "Das Licht der Tempel".
Es ist für mich wie ein Heiligtum und jedes Wort ist wie Musik, welche die Seele weckt. Es ist wie eine Liebes- Licht-Dusche, die alles, aber auch alles in mir berührt- so sehr, dass mir fast die Tränen kommen.   …                                                       (Christiane A.)

 

-       Mir gibt dieses Buch die wunderbare Möglichkeit, eine innere Reise in die alte Heimat meiner Seele zu unternehmen. …. Ich gehe, genauso wie die Autorin einleitend auffordert, Station für Station lesend den Weg, einen Weg der Einweihung in das Licht und das Bewusstsein des Lichtmenschen, so wie es die Priester des Alten Ägyptens lehrten und praktizierten. Tempel für Tempel und Kapitel für Kapitel. Ich mache Pausen, lege das Buch nach jedem Kapitel (Tempel) weg, lasse das Wasser den Nil weiter herabströmen, bis ich mit einer neuen Station bereit bin mich weiter einzulassen. Es ist so tief und wahrhaftig, die alte Zeit so spürbar - in Coras Worten, in ihrer Art, wie sie Historisches und Selbsterfühltes, sowie Rückerinnertes beschreibt. … Letztendlich begreife ich erst am Schluß des Buches in bewusster Weise, dass ich den "alten Einweihungsweg" in diesem Buch ging. Heute. Jetzt. Das eigene innere Erleben während des Lesens geschieht ganz von selbst. Es gibt keine vorgegebenen "Übungen" für den Leser. Jeder wird das Gelesene anders, individuell, empfinden und erleben. Das Wiedererinnern, Wiedererkennen "Woher ich komme" und Wer ich bin" - sich Schritt für Schritt eröffnend.                                                   (Marlis W.)

 



Dateien

Rezensionen zum Buch

Autor/in:

Zöller, Cora

Cora Zöller lebt und arbeitet als Seminarleiterin, Autorin  und Farbtherapeutin in der Nähe von Frankfurt/M. Ihre Berufung ist es, den ‚Spuren der Göttin‘ zu folgen und die großen Mysterien für die heutige Zeit neu zu erschließen, um sie  für die eigene spirituelle Praxis zu nutzen. 

Nach dem Studium  der  Germanistik und Anglistik unterrichtete sie viele Jahre an einem Gymnasium. Sie praktiziert  Yoga, Meditation  und unterschiedliche Formen der Energiearbeit und ist in Aura Soma sowie  Tanz und Körpergebet ausgebildet.         

Mit ihrer  Übersetzung des Buches „Göttinnengeflüster“ beginnt ein neuer Weg:  Seit 1998 leitet sie  Göttinnenseminare, Jahreskreisfeste und Reisen zu heiligen Orten, nach  Ägypten, Griechenland, Irland, Malta, Peru und  den USA. Die dort erlebten Erfahrungen und Visionen haben sie zu ihrer heutigen Arbeit geführt. In ihren Seminaren und spirituellen Schreibwerkstätten  unterstützt sie die Teilnehmer, ihrem inneren Licht zu folgen und den eigenen Weg zu gehen.  

Bewertungen

von Anonym A.
Datum hinzugefügt: 08.06.2012:
Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

Vielen herzlichen Dank für die Zusendung dieses wirklich wundervollen sehr besonderen Buchs! Ich habe mich riesig gefreut! Es berührt, bewegt und weckt eine Wiedererinnerung an etwas, das lange lange her ist und gleichzeitig genau JETZT g...


von Anonym A.
Datum hinzugefügt: 08.06.2012:
Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

… aus tiefstem Herzen DANKE für dieses wundervolle Buch "Das Licht- Der Tempel". Es ist für mich wie ein Heiligtum und jedes Wort ist wie Musik, welche die Seele weckt. Es ist wie eine Liebes- Licht-Dusche, die alles, aber auch alles in...


von Heidi G.
Datum hinzugefügt: 23.01.2012:
Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

Bereits nach wenigen Seiten lesen habe ich gespürt, dass es sich um ein spezielles Buch handelt. Gut verständlich, ansprechend, interessant gelingt es der Autorin den Leser in ihren Bann zu ziehen und überliefertes Wissen aus dem Alten Ägyp...


von Bettina Hahner
Datum hinzugefügt: 01.01.2012:
Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

Ein wirklich gelungenes Buch um die heiligen Stätten in Ägypten mit bewußten Erkennen zu betreten. Zur Vorbereitung eines Ägyptenurlaubes und als wichtige Lektüre vor Ort optimal, um die alte ägyptische Kultur und deren spirituelle Kraft zu...


angezeigte Meinungen: 1 bis 4 (von 4 insgesamt)Seiten:  1 
Bewertung schreiben

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:


Kontakt    Impressum    AGBs